Artenschutz und Windenergie müssen kein Widerspruch sein

Hamburg / Schwerin – Verdreichfachung der Anzahl der Windenergieanlagen in Deutschland in den letzten 15 Jahren einerseits und andererseits vermehren sich gleichzeitig geschützte Vogelarten wie insbesondere der Uhu und der Schwarzstorch.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im aktuellen „Monitor Naturschutz und Energiewende„.

Die weiteren Themen der neuen Ausgabe:

Neues Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende. Seit kurzem gibt es eine neue Institution, die den naturverträglichen Ausbau der Energiewende unterstützen soll – das „Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende“.

Greenpeace Energy: Klimabewusster Strom- und Gasanbieter. Der diesjährige Energiekongress der Greenpeace Energy eG fand kürzlich in Frankfurt am Main unter dem Motto „Wege in eine grüne Energiezukunft“ statt.