Windenergie befördert Naturschutz

Energiewende MV-Blog

Die erneuerbaren Energien sind gut für den Klimaschutz. Das wissen heutzutage schon die Schulkinder. Aber auch der Naturschutz gewinnt durch die Erneuerbaren.

So beobachteten Vogelschützer: Gefährdete Arten, wie zum Beispiel Rebhühner, finden in Windparks neue Schutzräume. Diese waren zuvor in den flurbereinigten Agrarlandschaften immer weniger geworden. Wo Windräder stehen, nimmt die Zahl der Rebhühner wieder zu.
Weiterlesen