Erneuerbare Energien

Referenz-Projekt Windpark Onshore.

Die Planungen unseres Auftraggeber sahen die Errichtung eines Windparks mit sechs Windkraftanlagen in einem Immissionsschutzwald vor, der im Regionalplan als hartes Tabukriterium ausgewiesen war.Der Windpark sollte sechs Nordex N117 auf einer Nabenhöhe von 140 Metern mit einer Nennleistung von 2,4 MW / WEA umfassen.

Ursprünglich war das Projekt auf eine Vestas V112 mit gleicher Windkraftanlagenzahl und Nabenhöhe geplant worden.

Unsere Aufgabenstellungen umfasste folgende Leistungen:

  1. Aufnahme des Windparks in den Regionalplan
  2. Umgenehmigung der entwickelten Vestas V112 auf Nordex N117 im Rahmen einer Änderungsanzeige
  3. Vertragsverhandlungen mit dem Windkraftanlagenhersteller Nordex zum Werkliefer- u. Wartungsvertrag
  4. Ausschreibung der sonstigen Gewerke
  5. Begleitung des Vorhabens auf politischer Ebene
  6. Begleitung des Vorhabens auf Verwaltungsebene
  7. Bau eines Prototypen-Turms
  8. Verhandlung der Fremdfinanzierung

Das Mandat für unser Unternehmen begann 2012. Im September 2015 konnten wir alle sechs Windkraftanlagen in Betrieb genommen werden. Eine Erweiterung des Standorts ist möglich, da der Regionalplan ein größeres Gebiet ausgewiesen hat. Derzeit in Prüfung der Bau einer weiteren Windenergienanlage.